MS Dictation

MS Dictation

Sie haben eine Schreibkraft!

Haben Sie kürzlich das Menüband von Word, Outlook oder PowerPoint genauer angeschaut? Dann haben Sie vielleicht den neuen Menüpunkt «Dictation» entdeckt. Er befindet sich zwischen «Ansicht» und «Hilfe» befindet. Dictation ist wurde im Garage-Bereich von Microsoft entwickelt und steht vorerst für Outlook, Word und PowerPoint zur Verfügung. Es ist nicht über jeden Zweifel erhaben, braucht etwas Übung, kann aber das Leben durchaus erleichtern. Es erlaubt, eine erste Textversion zu erstellen, die man dann überarbeiten kann.

Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn hatte ich einen Chef, der alle seine Texte auf ein kleines Dictaphon sprach und mir dann die Bändchen zum abtippen überreichte. Ähnlich funktioniert es jetzt mit Dictation.  Ich sitze am Computer, habe meine Kopfhörer auf und spreche meinen Text direkt in Word. Wie es früher Chefs gab, die gut oder eben schlecht diktierten, hängt auch hier die Qualität wesentlich vom Sprecher ab.  Zwar handelt es sich bei Dictation um eine KI-Software, sie lernt also mit zunehmendem Gebrauch. Jedoch ist der Sprecher angehalten, deutlich zu sprechen, keine Denkpausen mitten im Satz zu machen und alle Satzzeichen mitzusprechen. Einzig den Punkt am Ende des Satzes kommt automatisch, sobald man eine Pause macht. Absätze oder Zeilenumbrüche werden mit dem Befehl «neue Zeile» ausgelöst. Auch kann das Plug-in keine Zusammenhänge erkennen. Für die Logik ist immer der Sprecher zuständig.

Zu Beginn ist es wohl etwas seltsam, seinen Text in den Bildschirm zu sprechen, aber dieses Gefühl legt sich und mit der Zeit läuft es besser.

Die Software eigentlich natürlich hervorragend für die Explizierung von Wissen. Jemand anderer soll Ihre Powerpoint-Präsentation halten? Sprechen Sie einfach Ihren Text direkt pro Folie auf – wer immer die Präsentation halten muss, hört Ihren Originalton und kann sich so perfekt vorbereiten.

Das Plug ist in den aktuellen Versionen von Office365 bereits integriert. Wer noch mit älteren Versionen von Office arbeitet, kann sich das Plug-in installieren. Es erfordert jedoch mindestens Windows 8.1 , eine Office-Version ab 2013 und .Net Framework 4.5.0.

Hier geht’s zum Download Auf dieser Seite finden sich auch die gängigsten Befehle.

2018-09-27T20:47:42+00:00

About the Author:

Mit ihrem breiten Erfahrungshintergrund unterstützt sie Unternehmen in der digitalen Transformation und der Wissensarbeit, coacht Wissenstransfers und begleitet Kulturveränderungen. Sie liebt die Berge und das Meer.