Clash oder Chance?
Unternehmenskultur und Wissenstransfer im Spannungsfeld der Generationen XYZ

Am 28. März 2019 hat mich das Hansenetzwerk Lübeck eingeladen, einen Vortrag zu halten. Ich freue mich sehr darauf und auch darauf, viele bekannte Gesichter zu sehen. Nachstehend die Ausschreibung des Veranstalters:

Digitalisierung, demografischer Wandel, Gesundheit, Fachkräftemangel – unsere Gesellschaft, die Arbeitswelt und auch das Leben an sich sind so stark im Wandel wie nie zuvor.

Ganz klar, dass auch Unternehmen davon betroffen sind: Die Unternehmenskulturen verändern sich – aber nicht nur durch die Nutzung der digitalen Medien. Sondern das Zusammentreffen von Menschen unterschiedlicher Generationen mit jeweils unterschiedlichen (oder doch ähnlichen?) Werten, Umgangsweisen und Bedürfnissen fordern Unternehmen immens heraus, hier gute und zeitgemäße Antworten zu finden.

Das Hansenetzwerk Lübeck möchte hier wichtige Impulse liefern und so werden wir an diesem Abend zwei Experten zu Wort kommen lassen:

Ulrich Witt von der IHK Lübeck

wird in seinem Vortrag auf die Veränderung von Unternehmenskultur durch das Aufeinandertreffen der Generationen, die in die Unternehmen kommen und denen, die derzeit in Unternehmen arbeiten, eingehen. Und darauf, wie wichtig eine stimmige Unternehmenskommunikation ist – gerade vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels in vielen Branchen.

Silvia Schorta, Prozessberaterin und Wissenstransfer-Coach

wird auf diese Aspekte aufbauen und stellt bewährte Ansätze vor, mit denen es gelingt, das Wissen von erfahrenen Mitarbeitern im Unternehmen so zu übergeben, dass sich die nachfolgenden Menschen zügig und möglichst reibungslos in ihre neue Position einfinden können.

Seien Sie gespannt auf einen informativen Abend, an dem Sie natürlich auch Ihre Kontakte pflegen können:

am 28.03.2019, von 18 bis 21 Uhr

in der VIP-Lounge im Stadion Lohmühle, Lübeck

Eintritt 20 EUR

inklusive eines kleinen Imbisses und Softgetränken

Anmeldung unter: www.eventbrite.de

Bei Fragen rund um das Event kontaktieren Sie den Veranstalter gern unter kontakt@hansenetzwerk-luebeck.de